• Training

    Giftköder – fressen oder nicht fressen…

    Natürlich nicht fressen! Aber wie kann Hund widerstehen, wenn es doch so lecker schmeckt? Das ist ja das Gemeine. Diese Monster, die Giftköder auslegen, nehmen ja nicht staubtrockene Kekse, sondern so richtig leckere Dinge, um ihre fiese Todesfalle zu verstecken. Die Köder haben nur den einen Zweck: Uns zu töten und unserem Menschen das Liebste zu nehmen. Und warum? Das kann keiner erklären? Wegen nicht aufgeräumter Haufen, wegen Hundegebell, einfach aus Wut auf die Welt und je bösartiger und verabscheuungswürdig die Kreatur, umso perfider die Methode. Ich möchte mich da gar nicht weiter drüber auslassen… Nein, wir gehen dagegen vor! Anti-Giftköder-Training So heißt die Parole! Schließlich wollen wir unser Leben…

  • Frauli quasselt

    Fabelhafte Shiva oder das superstolze Frauli

    Also das muss ich euch erzählen! Frauli ist nämlich zur Zeit superstolz auf mich. Doch echt! Ich bin nämlich total brav und mache sie einfach nur glücklich. Das kann ich nämlich ganz großartig. Aber ich kann ja viel erzählen. Das muss jetzt Frauli berichten. Danke, meine Süße. Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, ist Shiva manchmal verhaltensoriginell und kann durchaus recht zickig sein, wenn ihr was komisch vorkommt. So ganz hab ich es noch nicht rausgefunden, was der Anlass ist. Sie kann friedlich da liegen und sich streicheln lassen und plötzlich schießt sie rum und macht einen auf Monster. Früher hat sie direkt geschnappt, jetzt ist es ein lautes…

  • Shiva quasselt

    Wenn Hund die gute Kinderstube vergisst…

    *Vorsicht, dieser Beitrag enthält Spuren von Ironie* Liebe Mithunde, ich weiß, dass ihr nichts dafür könnt, aber ist es so schwer höflich zu sein? Ich finde es sehr schade, wenn wir uns wegen solchen Dingen ins Fell kriegen müssen. Ein bisschen Höflichkeit und Respekt gegenüber dem Anderen und schon sähe die Welt etwas freundlicher aus. Nur mal Hallo Sager Ich spreche natürlich von meinen tierischen Freunden, denen jede Distanz fehlt. Diejenigen, die jedem „Hallo“ sagen wollen, ganz gleich was man selber wünscht. Vielleicht habe ich Angst? Vielleicht habe ich eine Krankheit oder eine Verletzung? Vielleicht fasse ich deine „freundliche“ Art als Angriff auf? Und nein… es ist nicht höflich und freundlich…

  • Shiva quasselt

    Ich bin ein „Boxenluder“

    Oft wird in den sozialen Medien die Frage gestellt, was man mit einem kreativen und sehr passionierten Innenarchitekten in Fellgestalt anfangen soll, damit nicht die gesamte Wohnung neu gestaltet wird. Die Hauptantwort lautet: „Box“. Direkt im Anschluss folgt der Aufschrei: „Den Hund wegsperren, bloß weil man unfähig ist, ihn zu erziehen. Unverantwortlich! Kauf dir ein Stofftier!“ Naja, so und so ähnlich. Aber… ist das so? Happy Doglife hat sich darüber auch schon ausführliche Gedanken gemacht. Die Box Beleuchten wir mal die Box von allen Seiten. Es gibt Gitterboxen, Kunstoffboxen, Stoffboxen oder selbstgebaute Boxen. Die Boxen haben alle eins gemein: Sie haben eine Decke und einen Boden, dazu vier Wände, von denen…