• Blogparaden

    miDoggy Parade: Autofahren mit Hund – so klappt’s

    Das Thema der miDoggy Parade für den Juni ist ein kleines „how to do“ – nämlich eine Betriebsanleitung fürs komplikationslose Autofahren. Neee, das gibt es natürlich nicht. Jeder Hund ist anders, genau wie jeder Mensch. Jedes Auto ist anders und auch jeder Fahrstil. Aber es gibt Erfahrungen und darüber können wir berichten. Der Welpe und das Auto Vorneweg… Weder Jenny…

  • Blogparaden

    miDoggy Parade: Zweithund – eine gute Idee?

    Das Märzmotto hat mich in sehr tiefgründende Gedanken gestürzt… Bei mir sollte es heißen: „Das Zeithundtrauma“. Doch, wirklich. Jenny Schon als ganz kleiner Dreikäsehoch war mein größter Wunsch ein Hund. Immer! Der Wunsch wurde auch über die Jahre nicht kleiner, eher größer. Am Liebsten hätte ich ein ganzes Rudel gehabt. Eines Tages konnte ich mich dann durchsetzen und meine Eltern…

  • Blogparaden

    Blogparade: Be authentic

    Coco & Simone haben zur Blogparade aufgerufen. „Be authentic“ bedeutet für uns einfach mal die heile Welt vor die Tür zu schicken und zu zeigen, was wirklich so abgeht im Hause Wuschelmädchen. Da ist nichts mehr mit Eitideiti, sondern knallharte Züchtigung. Neee, Scherz. Es geht darum, einfach mal zu zeigen, dass nicht immer alles Friede-Freude-Eierkuchen ist, sondern auch mal das eine…

  • Blogparaden

    Shivas Gesetze

    Ich bin sicher, ihr kennt es nur zu gut… Ihr stellt Regeln auf und eure Menschen beachten sie einfach mal so überhaupt gar nicht. (Achtung! Ich starte eine Blogparade). Pfotenpflege Die Pflege meiner Pfoten obliegt ganz alleine meiner Kontrolle! Keine Krallenschere und keine Fellschere oder der Dremel haben dort etwas zu suchen. Ab und zu darf mal mit einem WEICHEN…

  • Blogparaden

    Superhund und Superfrauchen

    Mara von Aram und Abra hat eine wundervolle Blogparade ins Leben gerufen. Ich gestehe aber gleich… ich hab sie erst wahrgenommen, als ich über The Marvelous Mr. Enkman and Magic Mum gelesen habe. Zu genial waren die Zitate aus den Marvel-Filmen. Ich muss gleich wieder gestehen… ich kenne sie alle! Ja, klar. Frauli und ich sind die totalen Marvel-Fans. Regelrechte Filmjunkies.…

  • Blogparaden

    Heimat – meine Berge und Wälder und Flüsse und Seen…

    Andrea von Anwolf ruft zu ihrer ersten Blogparade auf und fragt, was für uns Heimat ausmacht… jeder verbindet etwas anderes mit Heimat. Die einen das Meer, einen Geruch, eine bestimmte Landmarke, eine Stadt… Heimat – ein Gefühl? Die Stadt zwischen den Bergen und Wäldern Ja, ich liebe meine Heimatstadt. Ich bin in Spaichingen geboren und aufgewachsen. Ich habe bis auf…

  • Blogparaden

    Silvester – weißt du noch?

    Nicole und Moe stellen sich die Frage, wie Silvester so mit Hund erlebt und gemanaged wird. Dieser Frage sind Frauli und ich doch gerne nachgegangen. Das muss doch mal ausdiskutiert werden. Schließlich sind wir uns in genauso vielen Dingen einig, wie wir uns auch uneins sind. Ein Staubsauger ist ein gefährliches Gerät und gehört für alle Zeiten verbannt!   Silvester,…

  • Blogparaden

    Das wuschelige Alphabet (U – W)

    Ihr habt es fast geschafft. Freut mich, wenn ihr mir bisher durchs Alphabet gefolgt seid. Wuscheliges U U – wie Untier So wurde ich neulich bezeichnet, weil ich einen Der-Tut-Nix angebellt hat, den sein Schwachkopfherrchen einfach nicht angeleint hat. Der Der-Tut-Nix kam auf mich zugeschossen und ich hab gebellt. Das Herrchen hat mich als Untier bezeichnet und Frauli hat ihm…