Shiva quasselt

Ein bisschen Spaß muss sein

Frauli wieder… sie ist so schwierig. Da hops ich so unschuldig durch den Flur und sehe so spontan eine Schachtel rumstehen. Okay, sie war im Korb. Okay, ich musste sie ausbuddeln, aber trotzdem! Sie stand einfach im Flur rum. Die musste doch mal genauer angeguckt werden. Ich hab also mal ein bisschen dran rumprobiert und schon hatte ich eine Ecke auf. Die war toll. Also die Schachtel, nicht die Ecke. Da kam dann so ein komisches Pulver raus. Davon hab ich ganz doll niesen müssen und natürlich gleich mal zwei Tage Probleme beim Kacki gehabt und Hunger erst recht nicht… Puh. Das war echt blöd.

Aber rupfen mag ich einfach so gerne. Das hat auch voll Spaß gemacht. Und jetzt kommt’s! Mamafrauli hat mich dabei gesehen und mir die Schachtel weggenommen. Dann sagt sie doch glatt: „Sandra! Schau mal, was DIE wieder für einen Quatsch macht!“ Iiiiiiich? Ich bin keine DIE und außerdem hab ich noch niemals Quatsch gemacht. Ja und dann kommt Frauli. Sie sieht es und macht Fotos und lacht sich scheckig. Mamafrauli ganz empört: „Hallo? Wie wäre es mal mit schimpfen?“ Frauli hat sich dann ganz doll zusammengerissen und gesagt, dass das jetzt eh ums Eck ist und ich ja schließlich aufgehört habe. Aber seitdem werd ich kontrolliert. Meine Güte! Man hätte meinen können, ich hätte die Goldvorräte aus Fort Knox verspeist. Dabei war es nur so ein blödes Pulver.

Flauschige Umpfötellung

Shiva Wuschelmädchen

Anmerkung Frauli: Es war eine Schachtel Paniermehl, die gleichmäßig im Flur verteilt wurde. Wir kamen uns tagelang vor wie am Strand. Überall hat es geknirscht. Trotzdem fand ich es witzig.

6 Kommentare

  • Bud

    Paniermehl ist schon mal ein guter Anfang, aber man sollte drauf achten, dass im Idealfall ein Schnitzel dazwischen ist! Dennoch besser als gewisse andere „fressbare“ Dinge. 😀 Dackelige Grüße, Bud

    • ShivaWuschl

      Oh, da muss ich mal besser gucken. Stimmt, das mit dem Schnitzel hab ich nicht bedacht. Ich bin aber auch ein Dummerchen

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  • Sherlock

    Hi Shiva!
    Jeden Tag eine bekomme ich eine Schachtel oder ähnliches. Die darf ich dann nach Herzenslust zerrupften. Meistens sind da noch ein paar Leckerlie drin.
    Neulich kam Frauchen vom Einkaufen und hatte ganz viele Kartons im Einkaufskorb. Ich habe mir einen geschnappt. Hat keiner gesehen. Ich suche mir also ein ruhiges Plätzchen und fange genüßlich an, den Inhalt zu erkunden. Lecker, sag ich dir! Kekse! Die für Menschen!
    Und plötzlich geht ein Gewitter los. Frauchen schimpft. Aber richtig! Da sei Schokolade dran und ich darf das nicht und und und…
    Woher soll ich denn wissen welchen Karton ich nehmen darf und welchen nicht?
    Vielleicht hast du einen Rat für mich?

    • ShivaWuschl

      Lieber Sherlock,

      seit Tagen zermartere ich mir das Hirn, was du da falsch gemacht haben könntest. Du bekommst Schachteln zum Zerfleddern und dann nimmst du eine Schachtel und zerfledderst sie und das ist dann falsch? Ich kann auch keinen Fehler auf deiner Seite finden. Irgendwie sind Menschen echt komisch. ich würde das nicht so ernst nehmen und einfach so weiter machen. Schachteln sind zum Zerfleddern da!

      Flauschige Grüße
      Shiva Wuschelmädchen

  • Silvia

    Grüß euch!

    Wir haben hier auch so Spezialisten die bei jeder sich ergebenden Gelegenheit liebend gerne das Geheimnis „zufällig gefundener“ Schachteln lüften möchten. Der Beaglenasendedektor hilft, wenn „zufällig“ mehrere Schachteln gefunden werden. … Lissa hat vor ein paar Jahren (vor meinen Kindern) nicht gut genug versteckte Weihnachtspakete gefunden. Und alle aufgeknabbert in denen Essbares dazugepackt war. Nur die. Aber die hat sie dafür gründlich und ratzeputz leergefuttert. Egal wie ungesund der Inhalt für Hunde war. Beagle halt.
    Paniermehl hätte ihr aber sicher auch geschmeckt. *lol*

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Silvia & die (Beagle)Mädels

    • Sandra & Shiva

      Shiva vertritt ja die Auffassung, dass es ihr gehört, wenn es erreichbar ist. Beagle nehmen dafür auch noch einiges mehr in Kauf und erklimmen ungeahnte Höhen. *lol* Hauptsache, sie vertragen es und werden nicht krank davon.

      Liebe Grüße nach Österreich
      Sandra & Shiva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.